Adendorf-Straßen.deInformationenPetition zur Abschaffung der Strabs in Niedersachsen

Kommentare

Petition zur Abschaffung der Strabs in Niedersachsen — 1 Kommentar

  1. Hallo. liebe Mitstreiter,
    das Quorum ist dank vieler Mithelfer erreicht, aber – wir dürfen nicht nachlassen in unseren Bemühungen, in den verbleibenden Wochen der Petition weiterhin Stimmen zuzuführen! Das wird nicht überall gelingen, vor allem nicht in Deutsch-Evern (Landkreis Lüneburg), wo sich die sog. „Unabhängigen“ beharrlich weigern, die STRABS abzuschaffen bzw. sich für deren Abschaffung einzusetzen. Deren Argumente erinnern an die Steinzeit unserer gemeinsamen Vergangenheit, in der führende Politiker der sog. Altparteien Gründe für die Beibehaltung der Ausbausatzungen vortrugen. die nachweislich ins 19. Jahrhundert gehören. Es erhebt sich die Frage, wer in Deutsch-Evern diese „Gruppierung“ überhaupt noch wählen soll, wenn sie sich in existentiellen Fragen den berechtigten Forderungen des überwiegenden Teils unserer Bevölkerung verschließt und darüber hinaus den Genossen von der sPD und den Herrschaften von CDU und Grünen nach dem Munde redet? Wir können nur hoffen, dass unsere Mitstreiter von der FDP im Nieders. Landtag sowie einige unabhängige Gruppierungen wie z.B. in Adendorf , Bleckede und Dahlenburg sich letzten Endes in ihrem Willen, STRABS landesweit abschaffen zu helfen, durchsetzen werden.
    Joachim Dreilich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>