Adendorf-Straßen.deBeiträgePresseGeld aus Hannover für den Straßenausbau

Kommentare

Geld aus Hannover für den Straßenausbau — 1 Kommentar

  1. Das ist ja sehr interessant! Kommunen, die sich offensichtlich mit schlagkräftigen Argumenten in Hannover bekannt gemacht und sich durchgesetzt haben, erhalten Fördergelder für Straßenausbaumaßnahmen auf kommunaler Ebene.
    Leider fehlt im obigen LZ-Artikel eine Begründung dieser Maßnahmen seitens der Landesregierung. Übrigens: Es wäre unserer Meinung nach wichtig gewesen, von Seiten der Redaktion Nachforschungen anzustellen!
    Es liegt nahe, unsere Gemeindevertreter im Rat und in der Verwaltung aufzufordern, diesen Vorfällen nachzugehen und zu eruieren, ob nicht auch für unsere Gemeinde für bestimmte Vorhaben Gelder aus dem niedersächsischen Etat bereitgestellt werden könnten. Ich denke dabei insbesondere an unsere 3 Durchgangsstraßen, die zu ca. 90 % von Fahrzeugführern benutzt werden, um u.a. die zahlreichen Freizeitangebote im Norden unserer Gemeinde wahrzunehmen.
    Wir erwarten eine Klärung dieser Vorgänge und werden rechtzeitig zur nächsten Kommunalwahl auf diese Vorkommnisse hinweisen.

    Joachim Dreilich
    Sprecher der BI: Wir für Adendorfs Straßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>