Adendorf-Straßen.deLeserbriefeWasser predigen, Wein trinken

Kommentare

Wasser predigen, Wein trinken — 3 Kommentare

    1. Behaupten kann man viel! Hier sollte man Ross und Reiter nennen! Wer sagt denn, dass der Fahrer wirklich Anlieger des Suren Winkels war?
    2. Kein Mensch hat je von dem Kreisel am Friedhof als gefährlich gesprochen. Im Gegenteil: von den vier im Dorf vorhandenen Kreiseln ist er der einzig Vernünftige.
  1. Moin, ich komme erst jetzt dazu auf folgendes hinzuweisen:

    1. Herr Pohlmann konnte mir auf Nachfrage nicht den genauen Ort benennen,
    2. ihm waren die Modalitäten von Tempomessungen durch Hinterfahren nicht bekannt und
    3. er selbst, der in einem verkehrsberuhtigem Bereich wohnt, gibt in seinem Leserbrief die eigene Geschwindigkeitsüberschreitung (ohne Rechtsgrundlage) um 13 km/h zu.

    Bemerkenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>